aus einem Interview mit einem kubanischen Genossen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Wandbild auf Kuba„Immer, wenn man hier in Cuba von deutschen Kommunisten hört, denkt man an sehr harte, starre und starke Menschen. Und ich habe gelernt, dass ihr ganz normale junge Leute seid, die Party machen wollen, gerne Fußball spielen, aber natürlich politische Positionen habt, euch für eure Interessen und damit für den Sozialismus einsetzt. Es ist ein bisschen wie in Cuba. Ich mag deutsche Kommunisten.“

Eros Gracia in einem Interview zur SDAJ-Brigade auf Kuba. Das ganze Interview und mehr Informationen zum Besuch auf Kuba findet sich auf den Seiten der SDAJ.