Gemeinsam für ein Verbot der NPD und die Auflösung des Verfassungsschutzes

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Krefeld, 11.02.2012

Trotz klirrender Kälte aber bei strahlendem Sonnenschein nutzten am Samstag, 11.02.2012 die VVN-BdA, die Partei "Die Linke" und die DIDF eine Einladung der DKP-Linker Niederrhein zu einer gemeinsamen Aktion gegen den braunen Terror.

Gemeinsamer Infostand gegen Nazis in Krefeld

Auf Infoständen auf dem Neumarkt wurde ein gemeinsames Flugblatt und die NoNPD Zeitung der VVN-BdA verteilt. Die Unterschriftenliste für ein Verbot der NPD fand viele Interessenten und gleichzeitig warben die vier antifaschistischen Organisationen für die Blokade des Nazi-Aufmarsches in Dresden.

Dateien
FileBeschreibungFile size
Download this file (npd-verbot2.pdf)npd-verbot2.pdf 795 Kb